05.12.2020 – Friedensinitiative Schorndorf ruft auf zur Kundgebung gegen Aufrüstung und für eine neue Entspannungspolitik

Posted by

Lieber Mitbürgerinnen und Mitbürger von Schorndorf und Umgebung

Wir alle leben in schweren Zeiten. In der Corona-Krise wissen viele nicht mehr, wie es weitergehen wird. Trotzdem ist die Klimakrise nicht verschwunden. Viele Menschen fragen sich, wohin das alles noch führen wird. Nicht wenige haben Angst davor, in eine große finanzielle Krise zu stürzen.

In diesen Zeiten erscheint es uns vollkommen absurd, wenn

  • immer mehr Geld in die Rüstung gesteckt wird.
  • Die Spannungen in der Welt immer weiter angefacht werden, anstatt eine neue Entspannungspolitik zu fördern.
  • Egoismus und Nationalismus in der Weltpolitik immer weiter voranschreiten.

Deshalb unterstützen wir den „Frankfurter Appell“ der „Initiative abrüsten statt aufrüsten“ (Text siehe unten). Wir rufen Sie alle dazu auf, an unserer Kundgebung am 05.12.2020 um 15:00 Uhr auf dem Mittleren Markplatz in Schorndorf teilzunehmen. An diesem Tag werden Demonstrationen oder Kundgebungen an vielen Orten in Deutschland zur Unterstützung des „Frankfurter Appells“ stattfinden. Es wäre schön, wenn möglichst viele von Ihnen dabei wären, um an diesem Tag ein deutliches Zeichen für Abrüstung und eine neue Entspannungspolitik zu setzen.

Den Aufruf zu dieser Kundgebung unterstützen bisher außer der Friedensinitiative Schorndorf:
Attac Regionalgruppe Schorndorf; BUND Schorndorf und Umgebung e.V; DGB Ortsverband Schorndorf; Pfarrerin Dorothee Eisrich, Beauftragte für Friedensarbeit im ev. Kirchenbezirk Schorndorf; Friedenswerkstatt / Pressehütte  Mutlangen; Gemeinderatsfraktion Fraktion Bündnis90/Grüne; Die Linke KV Rems-Murr; Lokale Agenda 21 Schorndorf; Naturfreunde Schorndorf; Ökumenisches Montagsgebet für den Frieden in der Welt; Parteifreies Bündnis PFB Kernen; VCD Ortsgruppe Schorndorf; ver.di Bezirk Stuttgart; VVN-BdA Kreisvorstand Rems-Murr; Weltladen el mundo Schorndorf; Dr. Helmut Zehender, Vorstand des AK Asyl in Schwäb.Gmünd

Hier ist der Text des Frankfurter Appells.

Zu dem Thema ist auch ein interessanter Artikel erschienen: Süddeutsche Zeitung vom 15.11.2020

Und hier noch ein sehr ausdruckstarkes Lied zum Thema: Reinhard Mey & Freunde – Nein, meine Söhne geb‘ ich nicht

Hinsweis: Während der Kundgebung wollen wir auf die Corona-Regeln achten. Also bitte Abstand halten und eine Maske aufziehen.

One comment

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.